Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Andreas Pieper

1977 in Bochum geboren, in Düsseldorf aufgewachsen, lebte in Toulouse und New York. Regiestudium an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam-Babelsberg. Mit "Entzauberungen" (AT: Rheingold), seinem ersten abendfüllenden Spielfilm, schließt er das Regiestudium an der HFF "Konrad Wolf" ab und wird für den FIRST STEPS Sonderpreis Kamera nominiert.

Filmografie

(Auswahl)
2014 Nachspielzeit (Spielfilm)
2010 Entzauberungen (AT: Rheingold) (Spielfilm)
2008 Hakenland (Spielfilm)
2006 Die Frau vom vierten Foto unten rechts (Kurzspielfilm)
2005 Die Begegnung (Kurzspielfilm)

Stand: 25.01.2015

News

28.05.2015 

LOLA Festival

Kurz vor der Verleihung des Deutschen Filmpreises, dreht sich in Berlin wieder alles um die Nominierten.Weiter

21.05.2015 

"Abschlussfahrt" von Tim Trachte im Kino

Am 21. Mai startet die Komödie "Abschlussfahrt - Vier sind einer zu voll" in den deutsches Kinos.Weiter

20.05.2015 

Seattle International Film Festival

Zum Programm des amerikanischen Filmfestivals gehören in diesem Jahr auch eine FIRST STEPS Preisträgerin und ein FIRTS STEPS Nominee.Weiter

© 2015 First Steps