Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Jakob M. Erwa

Geboren 1981 in Graz. Besuch einer höheren technischen Lehranstalt für Kunst und Gestaltung in Graz, anschließend arbeitet er für Filmproduktionen in Österreich. 2001 Aufnahme des Regiestudiums an der Hochschule für Fernsehen und Film München. 2003 gründet Erwa gemeinsam mit der Schauspielerin Rachel Honegger die Produktionsfirma mojo: pictures in München. Sein abendfüllender Abschlussfilm "Heile Welt" wurde für FIRST STEPS Award 2007 nominiert, der Darsteller Simon Möstl zusätzlich für den FIRST STEPS Sonderpreis Schauspiel.  

Filmografie

2014 Die Mitte der Welt (Spielfilm in Entwicklung)
2013 Homesick (Spielfilm)
2010 Jerx: Money (Musikvideo)
2009 Jerx: Pleased To Meet You (Musikvideo)
2008 Tschuschen:Power (TV-Mini-Serie, 5x25')
2007 JERX FEAT. EMKAY1 : Fick die Welt (Musikvideo)
2007 Heile Welt (Spielfilm)
2006 Farbe 5: Traumfrau (Musikvideo)
2005 Neun (Episodenfilm, zus. mit 9 Regisseuren)
2005 Jerx: Alone (Musikvideo)
2004 Wie Schnee hinter Glas (Kurzfilm)
2004 Shiver: Stehst du still (Musikvideo)
2003 Nachtschwimmer (Kurzfilm)
2003 Märchenprinz (Kurzfilm)
2002 Der kleine scharfrichter (Dokumentation, 23')
2001 Trübe Aussichten (Kurzfilm)

Stand: 08.11.2014

News

06.07.2015 

Studie zu Filmregisseurinnen in der Filmindustrie

Das European Women's Audiovisual Network (EWA) untersucht die Karrierewege von Filmregisseurinnen in 7 europäischen Ländern.Weiter

06.07.2015 

Starter-Filmpreise 2015

FIRST STEPS Nominee "Nirgendland" mit dem Starter-Filmpreis Dokumentarfilmregie ausgezeichnet.Weiter

06.07.2015 

Filmfest München Preisträger

Auf dem Filmfest München durften sich Burhan Qurbani und Veit Helmer über eine Auszeichnung freuen. Weiter

© 2015 First Steps