Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Christiane Lilge

Geboren 1975 im niedersächsischen Fallingbostel. Studium der Filmwissenschaften und Psychologie an der Freien Universität Berlin. Anschließend bis 2009 Regiestudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Parallel Tätigkeiten im Bereich Casting, Dramaturgie und Produktion. Der mittellange Spielfilm "Schwester Ines" ist ihr Abschlussfilm an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin mit dem sie für den FIRST STEPS Award und dem Sonderpreis Drehbuch nominiert wurde.

Filmografie

Regie
1996 Stadtland (Kurzfilm)
1997 Lenas Film (Kurzfilm)
1999 In die Welt (Kurzfilm)
2000 Karla M. (Kurzfilm)
2000 Mexico City (Kurzfilm)
2001 Fat Man (Werbespot)
2002 Unter ein, zwei Wolken (Dokumentarfilm, 50')
2009 Schwester Ines (Kurzfilm)

Stand: 30.07.2013

News

25.01.2015 

Avant Première fördert Nachwuchs

Erstmals bietet die Fachmesse Avant Première Coaching- und Feedback Gespräche für junge Filmschaffende an.Weiter

25.01.2015 

Film Festival Max Ophüls Preis Preisträger

Regisseur Marc Brummund wurde gleich zweimal beim diesjährigen Filmfestival Max-Ophüls-Preis ausgezeichnet.Weiter

25.01.2015 

"Los Ángeles" im Kino

Ab 29. Januar ist der FIRST STEPS Award Gewinner deutschlandweit im Kino zu sehen.Weiter

© 2015 First Steps