Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Wolfgang Busch

Geboren 1978 in Münster. 1999-2002 Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton bei RTL Television in Köln. 2002/03 als Set-Techniker bei RTL Television sowie als freier Kamera- und Materialassistent tätig. 2003-09 Kamerastudium an der Filmakademie Baden-Württemberg, Diplom mit den Filmen SCHWARZ (R: Florian Kerber) und EINMAL IM HERBST.... (R: Matthias Schwelm).

* Nominerung für den FIRST STEPS Sonderpreis Kamera 2010 gestiftet von KODAK Stuttgart für seine Leistung in SCHWARZ, R: Florian Kerber) .

Filmografie

Kamera (Auswahl):
2010 Schwarz, Regie: Florian Kerber (Spielfilm)
2010 Einmal im Herbst, Regie: Mattias Schwelm (Experimentalfilm)
2009 First Class Students (Dokumentarfilm)
2009 Capoeira Minha Vida, Regie: Mark Baumann (Dokumentarfilm, 54')
2008 Record Play, Regie: Simon Assmann (Dokumentarfilm, 60')
2008 No Shoes (Werbefilm)
2008 Nintendo - Think, Regie: Ina Pirk (Werbefilm)
2008 Nintendo - Anikids, Regie: Ina Pirk (Werbefilm)
2008 Ich heiraten Rennbahn, Regie: Anni Seitz (Dokumentarfilm, 56')
2008 Die Legende von Shiva und Parvati, Regie: Krishna Sarasvati (Dokumentarfilm, 85')
2005 Sehnsucht, Regie: Jörg Walther (Werbefilm)
2005 Die geöffnete Order, Regie: Florian Knittel (Kurzspielfilm)
2004 Die Toteninsel, Regie: Jean-Baptiste Chuat (Kurzspielfilm)
2003 08/15 - Leben am Rand von Köln, Regie: Sandra Jakisch (Dokumentarfilm, 43')

Stand: 25.05.2011

News

21.07.2014 

Edin Hasanovic moderiert die 15. Verleihung der FIRST STEPS Awards

Wir freuen uns sehr, dass Edin Hasanovic, einer der aufregendsten und schon mehrfach ausgezeichneten jungen Schauspieler Deutschlands, die 15. Verleihung der FIRST STEPS Awards moderieren wird. Weiter

15.07.2014 

"Staub auf unseren Herzen" bei der ifs

Hanna Doose wird mit "Staub auf unseren Herzen" am 16. Juli im Filmforum/ Kino im Museum Ludwig zu sehen sein. Weiter

15.07.2014 

"Sunny" mehrfach ausgezeichnet

Auf dem Wendland Shorts Kurzfilmfestival, das vom 20. bis 22. Juni stattfand, wurde der Kurzfilm "Sunny" von Barbara Ott mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.Weiter

© 2014 First Steps