Filminfo

Pdf herunterladen

Das leichte Leben

 

Regie Christina Schiewe

Hochschule
Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg

Filmgenre
Spielfilm (mittellang)

Länge
36 Minuten

 

Fertigstellung
2007

Vorführformat(e)
HD, Farbe

Farbe
Farbe

Synopsis
Nina ist 23, studiert Jura und ist für jeden Spaß zu haben. Das Leben in der großen Freiheit ist wie ein Bonbonladen. Jeder nimmt sich, was er möchte, ohne Verantwortung, ohne erkennbare Konsequenzen.
Auf der Suche nach Zärtlichkeit verwechselt sie Sex mit Liebe, bis ein Gefühl von Verlorenheit und Sinnlosigkeit sie einholt. Erst als eine ungewollte Schwangerschaft zur Abtreibung führt, beginnt sie, mit kritischen Augen sich selbst, ihre Erziehung, ihre eigenen Werte zu betrachten. Wenn auch nicht alle Fragen eine Antwort finden, so bleibt zuletzt die Hoffnung auf Liebe und Vertrautheit mit einem Menschen.
Stab

Regie
Christina Schiewe 

Buch
Christina Schiewe
Petra Schröder 

Kamera
Julia Baumann 

Schnitt
Hildegard Schröder
Andy Fetscher 

Ton
Christian Heck 

Musik
Steven Schwalbe 

Darsteller/in
Jette Müller
Martin Kiefer
Johannes Suam 

Producer
Natascha Imfeld 

Produktion
Filmakademie Baden-Würtemberg Ludwigsburg
Festivals und Preise
Festival International du Court Métrage in Clermont-Ferrand 2008
FILMZ Mainz 2008

"Sunny" und "Stufe drei" gewinnen beim Filmfest Dresden

22.04.2014 

Am 19. April ging das 26. Dresdener Filmfest zu Ende. Bei der...|weiter|

achtung berlin 2014 - Die Preisträger

22.04.2014 

Auf dem diesjährigen achtung berlin Film Festival wurden gleich drei...|weiter|

achtung berlin 2014 - Die Preisträger

22.04.2014 

Auf dem diesjährigen achtung berlin Film Festival wurden gleich drei...|weiter|

© 2014 First Steps