Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Das leichte Leben

HochschuleFilmkategorie
Filmakademie Baden-Württemberg LudwigsburgSpielfilm (mittellang)
LängeFertigstellungDrehformat(e)
36 Minuten2007HD, Farbe
Farbe
Farbe
Nina ist 23, studiert Jura und ist für jeden Spaß zu haben. Das Leben in der großen Freiheit ist wie ein Bonbonladen. Jeder nimmt sich, was er möchte, ohne Verantwortung, ohne erkennbare Konsequenzen.
Auf der Suche nach Zärtlichkeit verwechselt sie Sex mit Liebe, bis ein Gefühl von Verlorenheit und Sinnlosigkeit sie einholt. Erst als eine ungewollte Schwangerschaft zur Abtreibung führt, beginnt sie, mit kritischen Augen sich selbst, ihre Erziehung, ihre eigenen Werte zu betrachten. Wenn auch nicht alle Fragen eine Antwort finden, so bleibt zuletzt die Hoffnung auf Liebe und Vertrautheit mit einem Menschen.

Stab

Filmakademie Baden-Würtemberg Ludwigsburg

Aufführungen und Preise

Festival International du Court Métrage in Clermont-Ferrand 2008
FILMZ Mainz 2008

News

25.02.2015 

"bestefreunde" im Kino

Am 25. Februar feiert der neue Film von FIRST STEPS Nominee Jonas Grosch Premiere.Weiter

18.02.2015 

Emily Atef ausgezeichnet

Das neue Projekt, “3 Days in Quiberon“, von Emily Atef wurde mit dem Eurimages Co-Production Development Award ausgezeichnet.Weiter

18.02.2015 

Thomas Stuber erhält Drehbuchpreis

Bei der Verleihung des Deutschen Drehbuchpreises wurden Clemens Meyer und FIRST STEPS Nominee Thomas Stuber ausgezeichnet.Weiter

© 2015 First Steps