Filminfo

Pdf herunterladen

Am anderen Ende

 

Regie Philipp Döring

Hochschule
Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg

Filmgenre
Kurzspielfilm

Länge
23 Minuten

 

Fertigstellung
2009

Vorführformat(e)
HD, Farbe

Farbe
Farbe

Synopsis
Marianne arbeitet Nacht für Nacht in der Telefonseelsorge. Kaum jemand hilft den einsamen Menschen am anderen Ende der Leitung so gut wie sie. Doch in dieser Nacht wird sie von ihren eigenen Problemen eingeholt und sie kann sich nicht länger hinter dem Telefon verstecken.
Stab

Regie
Philipp Döring 

Buch
Katharina Kress 

Kamera
Leonard Lehmann 

Schnitt
Sven Kulik 

Ton
Simon Wolf 

Tondesign
Miriam Voth 

Szenenbild
Mari-Liis Tigasson 

Darsteller/in
Ursula Werner
Dorothea Arnold
Michael Klammer
Lotte Ohm
Karina Fallenstein 

Produktionsleitung
Mona Goos 

Redaktion
Brigitte Dithard
Claudia Gladziejewski
Nadia Dumouchel 

Produzent/in
Teymour Tehrani 

Producer
Damina Veg 

Produktion
Filmakademie Baden-Württemberg in Koproduktion mit dem SWR, dem BR und Arte
Festivals und Preise
* FIRST STEPS Award 2009 in den Kategorien Kurzfilm und Drehbuch
Internationale Hofer Filmtage 2009
Deutscher Kamerapreis 2010: * Beste Kamera (Kurzfilm) an Leonard Lehmann + Förderpreis Schnitt an Sven Kulik

Senator Film führt Workshop der Masterclass Verleih weiter

17.04.2014 

Am 16. April lud Senator Film junge Filmschaffende, die in den...|weiter|

Corinna Harfouch nominiert für "Romy" 2014

15.04.2014 

Für ihre Rolle der Inga Sandberg im FIRST STEPS Nominee...|weiter|

FIRST STEPS bei achtung berlin 2014

09.04.2014 

Am 9. April startet zum zehnten Mal das achtung berlin Film Festival....|weiter|

© 2014 First Steps