Filminfo

Pdf herunterladen

Richtung Zukunft durch die Nacht

 

Regie Jörg Kalt

Hochschule
Filmakademie Wien

Filmgenre
Spielfilm (mittellang)

Länge
60 Minuten

 

Fertigstellung
2002

Vorführformat(e)
35mm, Farbe

Farbe
Farbe

Synopsis
Nick, ein arbeitsloser Vorspeisenkoch, verliebt sich in Anna, eine asynchrone Filmstudentin. Die beiden erleben eine erste, seltsame Nacht zusammen. Monate später verlässt Anna Nick. Die Zeit dreht sich um.
Stab

Regie
Jörg Kalt 

Buch
Jörg Kalt 

Kamera
Eva Testor 

Schnitt
Monika Willi 

Ton
Emily Artmann 

Musik
B. Fleischmann 

Ausstattung
Hannah Landes 

Darsteller/in
Simon Schwarz
Kathrin Resetarits
Georg Friedrich
Margarethe Tiesel
Nicholas Ofczarek
Michael Tanczos
John F. Kutil
Gregor Seberg 

Produktionsleitung
Mario Kojetinsky 

Produzent/in
Jörg Kalt 

Produktion
Filmakademie Wien / Universität für Darstellende Kunst und Musik Wien
Festivals und Preise
* FIRST STEPS Award 2002 (Spielfilm bis 60 Min.)
Filmfestival Max Ophüls Preis Saarbrücken 2002: * Spezialpreis der Jury
Diagonale Graz 2002
b.film + digital Festival, Berlin 2002
Raindance Festival London 2002

"Sunny" und "Stufe drei" gewinnen beim Filmfest Dresden

22.04.2014 

Am 19. April ging das 26. Dresdener Filmfest zu Ende. Bei der...|weiter|

achtung berlin 2014 - Die Preisträger

22.04.2014 

Auf dem diesjährigen achtung berlin Film Festival wurden gleich drei...|weiter|

achtung berlin 2014 - Die Preisträger

22.04.2014 

Auf dem diesjährigen achtung berlin Film Festival wurden gleich drei...|weiter|

© 2014 First Steps