Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

intimitaeten

HochschuleFilmkategorie
Filmakademie Baden-Württemberg LudwigsburgDokumentarfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
72 Minuten2003DigiBeta, Farbe
FarbeKinostart
Farbe11. Mai 2005, Verleih:
Jeder Mensch kennt sie – die Intimsphäre. Wo finden intime Momente statt an einem Ort, an dem Intimität in aller Deutlichkeit offen liegt? Auf der Suche nach diesen Augenblicken fliegen eine Berliner Gay-Porn-Produktion und das "Wa(h)re-Liebe"-Fernsehteam nach Mallorca – und der "freie" Dokumentarfilmer Lukas Schmid reist mit ihnen.
"intimitaeten“ ist ein cinema direct-Dokumentarfilm im Spannungsfeld unterschiedlicher Betrachtungsweisen und Arten der Auseinandersetzung mit Intimität. Aus dem Blick der Protagonisten und aus den Blickwinkeln auf diesen Blick kristallisiert sich ein Porträt von Menschen heraus, das man ohne zu übertreiben intim nennen kann.

Stab

Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg

Aufführungen und Preise

* FIRST STEPS Award 2003 (Dokumentarfilm)
Solothurner Filmtage 2004
Filmfestival Pärnu, Estland, 2004

News

30.09.2014 

Kinostart "Anderson"

Der neue Dokumentarfilm von FIRST STEPS Jurymitglied und Regisseurin Annekatrin Hendel feiert am 2. Oktober seinen Kinostart.Weiter

30.09.2014 

Cologne Conference

Der Spielfilm "Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss" (Regie: Florian Mischa Böder, Buch: Clemente Fernandez-Gil) wird auf dem Internationalen Film & Fernsehfestival Köln (5.-10.Oktober) zu sehen sein. Er lief zudem auch auf der Piazza Grande des Internationalen Filmfestivals von Locarno. Weiter

30.09.2014 

Busan International Film Festival

"Kreuzweg" von Dietrich Brüggemann und "The Machine Which Makes Everything Disappear" von Tinatin Gurchiani werden im Programm des Busan International Film Festivals (2.–11. Oktober 2014) laufen. Weiter

© 2014 First Steps