Filminfo

Pdf herunterladen

intimitaeten

 

Regie Lukas Schmid

Hochschule
Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg

Filmgenre
Dokumentarfilm

Länge
72 Minuten

 

Fertigstellung
2003

Vorführformat(e)
DigiBeta, Farbe

Kinostart
11. Mai 2005, Verleih: "delicatessen" der Edition Salzgeber/Berlin

Synopsis
Jeder Mensch kennt sie – die Intimsphäre. Wo finden intime Momente statt an einem Ort, an dem Intimität in aller Deutlichkeit offen liegt? Auf der Suche nach diesen Augenblicken fliegen eine Berliner Gay-Porn-Produktion und das "Wa(h)re-Liebe"-Fernsehteam nach Mallorca – und der "freie" Dokumentarfilmer Lukas Schmid reist mit ihnen. "intimitaeten“ ist ein cinema direct-Dokumentarfilm im Spannungsfeld unterschiedlicher Betrachtungsweisen und Arten der Auseinandersetzung mit Intimität. Aus dem Blick der Protagonisten und aus den Blickwinkeln auf diesen Blick kristallisiert sich ein Porträt von Menschen heraus, das man ohne zu übertreiben intim nennen kann.
Stab

Regie
Lukas Schmid 

Buch
Lukas Schmid 

Schnitt
Corinna Tschöpe 

Ton
Lukas Schmid 

Tonmischung
Kuen-Il Song 

Musik
Joakim Ijäs 

Produzent/in
Tom Streuber 

Produktion
Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg
Festivals und Preise
* FIRST STEPS Award 2003 (Dokumentarfilm)
Solothurner Filmtage 2004
Filmfestival Pärnu, Estland, 2004

Senator Film führt Workshop der Masterclass Verleih weiter

17.04.2014 

Am 16. April lud Senator Film junge Filmschaffende, die in den...|weiter|

Corinna Harfouch nominiert für "Romy" 2014

15.04.2014 

Für ihre Rolle der Inga Sandberg im FIRST STEPS Nominee...|weiter|

FIRST STEPS bei achtung berlin 2014

09.04.2014 

Am 9. April startet zum zehnten Mal das achtung berlin Film Festival....|weiter|

© 2014 First Steps