Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Hier bei mir

HochschuleFilmkategorie
Hamburg Media SchoolKurzspielfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
25 Minuten200235mm, Farbe
Farbe
Farbe
Antonia hat sich in ihrer Wohnung verkrochen. Seit sie krank ist, sitzt sie meist im Rollstuhl. Für ihren Lebensunterhalt schreibt sie Liebesbriefe. Für sie selbst existieren Liebe und Gefühle nur in ihren Tagträumen. Dann singt sie und die Menschen tanzen dazu. Plötzlich steht ihre Jugendliebe Phillip als Schornsteinfeger in ihrer Wohnung. Antonia verliebt sich erneut in ihn.

Stab

Filmstudium Universität Hamburg / Hamburger Filmwerkstatt e.V.

Aufführungen und Preise

FIRST STEPS 2002: * Nominierung
Internationales Festival der Filmhochschulen München 2002: * Deutscher Filmschulpreis in Silber
Sehsüchte - Internationales Studentenfilmfestival Potsdam 2003: * Produzentenpreis

News

30.09.2014 

Kinostart "Anderson"

Der neue Dokumentarfilm von FIRST STEPS Jurymitglied und Regisseurin Annekatrin Hendel feiert am 2. Oktober seinen Kinostart.Weiter

30.09.2014 

Cologne Conference

Der Spielfilm "Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss" (Regie: Florian Mischa Böder, Buch: Clemente Fernandez-Gil) wird auf dem Internationalen Film & Fernsehfestival Köln (5.-10.Oktober) zu sehen sein. Er lief zudem auch auf der Piazza Grande des Internationalen Filmfestivals von Locarno. Weiter

30.09.2014 

Busan International Film Festival

"Kreuzweg" von Dietrich Brüggemann und "The Machine Which Makes Everything Disappear" von Tinatin Gurchiani werden im Programm des Busan International Film Festivals (2.–11. Oktober 2014) laufen. Weiter

© 2014 First Steps