Filminfo

Pdf herunterladen

Hartes Brot

 

Regie Nathalie Percillier

Hochschule
Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Filmgenre
Kurzspielfilm

Länge
7 Minuten

 

Fertigstellung
2000

Vorführformat(e)
35mm, Farbe

Synopsis
Ute hat einen neuen Job, verliert ihn aber schon nach zwei Stunden. Doch deswegen ist der Tag in der Brotfabrikfür sie noch lange nicht gelaufen. „Eine feinsinnige, witzige Geschichte über das Brotbacken, fast ein Märchen, rhythmisch erzählt, mit herausragender Kameraarbeit und hinreißender Musik.“ (Jury des Panorama-Kurzfilmpreises)
Stab

Regie
Nathalie Percillier 

Buch
Nathalie Percillier 

Kamera
Busso von Müller 

Schnitt
Lily Besilly 

Ton
Klaus-Peter Schmidt 

Musik
Les Reines Prochaines 

Ausstattung
Susanne Abel 

Darsteller/in
Anna Böttcher
Regine Hentschel 

Bauten
Holger Isenberg 

Produktionsleitung
Christian Hohoff (dffb) 

Produktion
Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin in Koproduktion mit Salzgeber Medien und Bayer Berlin-Brandenburg
Festivals und Preise
(Auswahl)
* FIRST STEPS Award 2000 (Kurzfilm)
Internationale Filmfestspiele Berlin 2000, Panorama: * Panorama Kurzfilmpreis der New York Filmacademy und * Teddy für den besten Kurzfilm
Film-Kunst-Fest Schwerin 2000: * Förderpreis
FFA Förderpreis Short Tiger 2000: * Erster Preis
Deutscher Kurzfilmpreis 2000: * Nominierung
Int. Filmschulfestival Helsinki 2000
Filmfest Dresden 2000
Int. Studentenfilmfestival „Sehsüchte“ Potsdam 2000
„Next Generation“ – Cannes 2000
International Student Film Festival Tel Aviv 2000
Filmfest Emden 2000
New York Lesbian & Gay Film Festival 2000
Toronto Worldwide Shortfilm Festival 2000
San Francisco International Lesbian & Gay Film Festival 2000
Sydney Film Festival 2000
Karlovy Vary Student Film Presentation 2000
OUTFEST 2000 - 18th Los Angeles Gay and Lesbian Film Festival 2000
Melbourne Int. Film Festival 2000
Sao Paulo International Short Film Festival 2000
MONA D´ORO, Lesben Filmfest Berlin 2000
URSULA, Schwul-Lesbisches Filmfest Hamburg 2000
Festival International du Film d´Amiens 2001: * Mention spéciale du jury
Deutscher Kamerapreis Köln 2001: * Nominierung
Cine Independiente Buenos Aires Argentinien 2001
Outfest Los Angeles 2001
Mardi Gras Film Festival Queerscreen Sydney 2001
FICA 2001 Cinema do Algarve 2001
Queer.Identities Film Festival Wien 2001

Senator Film führt Workshop der Masterclass Verleih weiter

17.04.2014 

Am 16. April lud Senator Film junge Filmschaffende, die in den...|weiter|

Corinna Harfouch nominiert für "Romy" 2014

15.04.2014 

Für ihre Rolle der Inga Sandberg im FIRST STEPS Nominee...|weiter|

FIRST STEPS bei achtung berlin 2014

09.04.2014 

Am 9. April startet zum zehnten Mal das achtung berlin Film Festival....|weiter|

© 2014 First Steps