Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Hartes Brot

HochschuleFilmkategorie
Deutsche Film- und Fernsehakademie BerlinKurzspielfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
7 Minuten200035mm, Farbe
Farbe
Farbe
Ute hat einen neuen Job, verliert ihn aber schon nach zwei Stunden. Doch deswegen ist der Tag in der Brotfabrikfür sie noch lange nicht gelaufen. „Eine feinsinnige, witzige Geschichte über das Brotbacken, fast ein Märchen, rhythmisch erzählt, mit herausragender Kameraarbeit und hinreißender Musik.“ (Jury des Panorama-Kurzfilmpreises)

Stab

  • Nathalie Percillier
  • Nathalie Percillier
  • Busso von Müller
  • Anna Böttcher, Regine Hentschel
  • Lily Besilly
  • Klaus-Peter Schmidt
  • Les Reines Prochaines
  • Susanne Abel
  • Holger Isenberg
  • Christian Hohoff (dffb)

Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin in Koproduktion mit Salzgeber Medien und Bayer Berlin-Brandenburg

Aufführungen und Preise

(Auswahl)
* FIRST STEPS Award 2000 (Kurzfilm)
Internationale Filmfestspiele Berlin 2000, Panorama: * Panorama Kurzfilmpreis der New York Filmacademy und * Teddy für den besten Kurzfilm
Film-Kunst-Fest Schwerin 2000: * Förderpreis
FFA Förderpreis Short Tiger 2000: * Erster Preis
Deutscher Kurzfilmpreis 2000: * Nominierung
Int. Filmschulfestival Helsinki 2000
Filmfest Dresden 2000
Int. Studentenfilmfestival „Sehsüchte“ Potsdam 2000
„Next Generation“ – Cannes 2000
International Student Film Festival Tel Aviv 2000
Filmfest Emden 2000
New York Lesbian & Gay Film Festival 2000
Toronto Worldwide Shortfilm Festival 2000
San Francisco International Lesbian & Gay Film Festival 2000
Sydney Film Festival 2000
Karlovy Vary Student Film Presentation 2000
OUTFEST 2000 - 18th Los Angeles Gay and Lesbian Film Festival 2000
Melbourne Int. Film Festival 2000
Sao Paulo International Short Film Festival 2000
MONA D´ORO, Lesben Filmfest Berlin 2000
URSULA, Schwul-Lesbisches Filmfest Hamburg 2000
Festival International du Film d´Amiens 2001: * Mention spéciale du jury
Deutscher Kamerapreis Köln 2001: * Nominierung
Cine Independiente Buenos Aires Argentinien 2001
Outfest Los Angeles 2001
Mardi Gras Film Festival Queerscreen Sydney 2001
FICA 2001 Cinema do Algarve 2001
Queer.Identities Film Festival Wien 2001

News

11.09.2014 

"Lügen und andere Wahrheiten"

Vanessa Jopps Spielfilm "Lügen und andere Wahrheiten" kommt am 11. September in die deutschen Kinos. Weiter

© 2014 First Steps