Filminfo

Pdf herunterladen

Kombat Sechzehn

 

Regie Mirko Borscht

Hochschule

Filmgenre
Spielfilm

Länge
90 Minuten

 

Fertigstellung
2005

Vorführformat(e)
35mm, Farbe

Kinostart
9. Juni 2005

Synopsis
Georg (16) lebt in Frankfurt/Main und ist Kampfsportler – der hessische Landesmeistertitel in Taekwondo ist zum Greifen nah. Da bekommt sein allein erziehender Vater Andreas eine neue Chance und Georg muss sofort mit ihm nach Frankfurt/Oder umziehen. In seiner neuen Klasse trifft er auf Thomas, den Anführer einer rechtsradikalen Clique. Gleich die erste Frage der Mitschüler ist: "Wo stehst du politisch? Links oder Rechts?"
Stab

Regie
Mirko Borscht 

Buch
Mirko Borscht
Jana Erdmann 

Kamera
Alexander Fischerkoesen 

Schnitt
Markus Schmidt 

Ton
Bernd v. Bassewitz 

Musik
Alexander Istschenko 

Szenenbild
Heike van Bentum 

Kostüm
Elke von Sivers 

Maske
Grobi Wendel 

Darsteller/in
Florian Bartholomäi
Falk Rockstroh
Ludwig Trepte
Dirk Borchardt
Christine Diensberg
Max Mauff
Max Oelze
Sven Lubeck
Isabelle Mbarga 

Redaktion
Annedore v. Donop 

Produzent/in
Susann Schimk
Jörg Trentmann 

Produktion
credofilm/Berlin für die Reihe "Ostwind" (eine gemeinsame Initiative von RBB und ZDF – Das kleine Fernsehspiel)
Festivals und Preise
FIRST STEPS 2005: * Nominierung
Filmfestival Max Ophüls Preis 2005
achtung berlin – new berlin film award 2005
FilmKunstFest Schwerin 2005
Lubuskie Lato Filmwe, Lagów/Polen, 2005
Neiße Filmfestival 2005
Berlin & Beyond 2007, San Francisco
* ver.di - Fernsehpreis 2007

"Sunny" und "Stufe drei" gewinnen beim Filmfest Dresden

22.04.2014 

Am 19. April ging das 26. Dresdener Filmfest zu Ende. Bei der...|weiter|

achtung berlin 2014 - Die Preisträger

22.04.2014 

Auf dem diesjährigen achtung berlin Film Festival wurden gleich drei...|weiter|

achtung berlin 2014 - Die Preisträger

22.04.2014 

Auf dem diesjährigen achtung berlin Film Festival wurden gleich drei...|weiter|

© 2014 First Steps