Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Private Eyes

HochschuleFilmkategorie
Hochschule für Fernsehen und Film MünchenDokumentarfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
25 Minuten2010DigiBeta, Farbe
Sind wir nicht alle in gewisser Hinsicht allein? Und wen interessiert das überhaupt? Jeff Zang zum Beispiel – einen Privatdetektiv aus Miami. Schon sein Vater warnte ihn: "Du wirst immer ein armseliger Straßenköter sein ... und allein." Jeff fragt sich, ob das stimmt. Er streift durch die Stadt und beobachtet das Leben einiger Mitbürger, die meist im Vorübergehen übersehen werden: einen Fensterputzer, einen Werbeflieger, eine Mautkassiererin und eine Zugbrückenwärterin. Hat sein Leben etwas mit dem ihren gemein? Und ist "Einsamkeit" letztendlich nur Ansichtssache?

Stab

Hochschule fuer Fernsehen und Film Muenchen

Aufführungen und Preise

* Nominierung FIRST STEPS Award 2011
Int. Hofer Filmtage 2010
Int. Festival Filmhochschulen München 2010
Int. Frauen FilmFestival Dortmund/Köln 2011: * Nominierung Kamerapreis
HFF München Filmschau in der Pinakothek der Moderne 2011

News

25.02.2015 

"bestefreunde" im Kino

Am 25. Februar feiert der neue Film von FIRST STEPS Nominee Jonas Grosch Premiere.Weiter

18.02.2015 

Emily Atef ausgezeichnet

Das neue Projekt, “3 Days in Quiberon“, von Emily Atef wurde mit dem Eurimages Co-Production Development Award ausgezeichnet.Weiter

18.02.2015 

Thomas Stuber erhält Drehbuchpreis

Bei der Verleihung des Deutschen Drehbuchpreises wurden Clemens Meyer und FIRST STEPS Nominee Thomas Stuber ausgezeichnet.Weiter

© 2015 First Steps