Filminfo

Pdf herunterladen

Drifter

 

Regie Sebastian Heidinger

Hochschule
Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Filmgenre
Dokumentarfilm

Länge
81 Minuten

 

Fertigstellung
2007

Vorführformat(e)
DigiBeta, Farbe

Synopsis
Aileen, Angel und Daniel haben sich vor den Überresten ihrer Familien und der Enge ihrer Dörfer in die Anonymität der Großtadt Berlin geflüchtet. Ihr Aktionsraum ist die Gegend um den Bahnhof Zoo. Sie prostituieren sich, um sich das Geld für ihre Drogensucht zu beschaffen und kommen in Notunterkünften, bei Bekannten oder bei Stammfreiern unter. Sie haben Sehnsüchte und Wünsche und für ihr Leben einen vagen Plan, aber es bleibt eine Baustelle, so wie die Welt, in der sie sich laufend neu konstituieren müssen: eine Welt der Übergänge und instabilen Zwischenräume, der Hinterwege, Geschäfte, Nischen und Transitplätze.
Stab

Regie
Sebastian Heidinger 

Buch
Sebastian Heidinger 

Kamera
Henner Besuch 

Schnitt
Alexander Fuchs 

Ton
Johannes Schmelzer-Ziringer 

Produzent/in
Nils Bökamp 

Produktion
Boekamp & Freunde Filmproduktion/Berlin in Koproduktion mit der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin
Festivals und Preise
* Nominierung FIRST STEPS 2008
Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm 2007
Internationale Filmfestspiele Berlin 2008, Perspektive Deutsches Kino: * Dialogue en Perspective
Krakow Film Festival 2008: German Documentaries
Babelsberger Medienpreise 2008: * Nominierung Bester Absolventenfilm / Dokumentarfilm
"Visions du Réel" - Festival international du cinéma documentaire, Nyon 2008
Internationales Dokumentarfilmfestival München 2008
Festival des deutschen Films Paris 2008
Festival des deutschen Films in London 2008
Watch Docs IFF Warschau 2009

"Sunny" und "Stufe drei" gewinnen beim Filmfest Dresden

22.04.2014 

Am 19. April ging das 26. Dresdener Filmfest zu Ende. Bei der...|weiter|

achtung berlin 2014 - Die Preisträger

22.04.2014 

Auf dem diesjährigen achtung berlin Film Festival wurden gleich drei...|weiter|

achtung berlin 2014 - Die Preisträger

22.04.2014 

Auf dem diesjährigen achtung berlin Film Festival wurden gleich drei...|weiter|

© 2014 First Steps