Filminfo

Pdf herunterladen

Schweigen ist Silber

 

Regie Florian Aigner

Hochschule
Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Filmgenre
Dokumentarfilm

Länge
78 Minuten

TV-Erstausstrahlung
3sat: 27. Januar 2008

 

Fertigstellung
2007

Vorführformat(e)
DigiBeta, Farbe

Synopsis
Eine deutsche Soldatin im besetzten Paris 1944 bringt heimlich ein Kind zur Welt. Sie gibt es zur Adoption frei, aber der Vater, ein französischer Offizier, nimmt das Kind zu sich. Sechzig Jahre später kommt alles ans Licht.
Stab

Regie
Florian Aigner 

Buch
Florian Aigner 

Kamera
Henning Brümmer 

Schnitt
Florian Aigner 

Ton
Juri von Krause 

Darsteller/in
Thomas Bourgeois
Dietrich Frey
Eva Maria Jahn 

Producer
Florian Aigner 

Produktion
Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
Festivals und Preise
* Nominierung FIRST STEPS 2007
Filmfestival Max Ophüls Preis Saarbrücken 2007
achtung berlin - new berlin film award 2007
Filmfest Schleswig-Holstein - Augenweide 2007: * Lobende Erwähnung
Filmfest Wismar 2007
Valladolid International Film Festival 2007
Nordische Filmtage Lübeck 2007
Int. Filmtage Fomula Mundi Schwäbisch Hall 2007
Festival du Cinema Allemand Nantes 2007: * Publikumspreis
Guangzhou Int. Documentary Film Festival 2007
Hamburger Dokumentarfilmwoche 2008

"Sunny" und "Stufe drei" gewinnen beim Filmfest Dresden

22.04.2014 

Am 19. April ging das 26. Dresdener Filmfest zu Ende. Bei der...|weiter|

achtung berlin 2014 - Die Preisträger

22.04.2014 

Auf dem diesjährigen achtung berlin Film Festival wurden gleich drei...|weiter|

achtung berlin 2014 - Die Preisträger

22.04.2014 

Auf dem diesjährigen achtung berlin Film Festival wurden gleich drei...|weiter|

© 2014 First Steps