Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Tolle Lage

HochschuleFilmkategorie
Deutsche Film- und Fernsehakademie BerlinSpielfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
84 Minuten200035mm, Farbe
FarbeKinostart
Farbe7.6.2001, Verleih: Progress
Zehn Deutsche an einem hochsommerlichen Urlaubstag auf dem Campingplatz "Tolle Lage" an der Ostseeküste. Pit Sun (Ill-Young Kim), Kind vietnamesischer Eltern, jobbt dort als Mädchen für alles. In seinem kleinen Campingplatzshop treffen sich unter anderem seine Freundin Anita (Henriette Heinze), die rebellische Tochter des cholerischen Platzbesitzers Ralf (Paul Faßnacht), Claus Oehlke (Fritz Roth), der am Tag zuvor eine Bank überfiel, um den Familienurlaub zu finanzieren, der abgehalfterte Schlagerstar Michi Fanselow und der skurrile Dauercamper McKies. In diesem Mikrokosmos tun sich menschliche Abgründe auf und entwickeln sich zu kuriosen Katastrophen.

Stab

  • Sören Voigt
  • Sören Voigt
  • Hanno Lentz
  • Ill-Young Kim, Henriette Heinze, Julia Hummer, Astrid Meyerfeldt, Paul Faßnacht
  • Gergana Voigt
  • David Gräwe
  • Heike Wolf
  • Chalune Seiberth
  • Alexander Ris

Mediopolis in Zusammenarbeit mit ZDF - Das Kleine Fernsehspiel, Redaktion Lucas Schmidt, Studio Babelsberg Brandenburg

Aufführungen und Preise

FIRST STEPS 2000: * Nominierung
Filmfestival Max Ophüls Preis Saarbrücken 2000: * Beste Nachwuchsdarstellerin (Henriette Heinze)
FilmKunstFest Schwerin 2000: * Förderpreis
Grimme-Preis 2002: * Nominierung in der Sektion "Fiktion & Unterhaltung"
Berlin & Beyond San Francisco 2001: * Best First Feature Award
Int. Filmfestival Karlovy Vary
Int. Filmfestival Mar del Plata
11. Filmfest Lünen: * Nominierung für den Schnitt Preis

News

22.04.2015 

Transmedia-Preis beim Filmfest München

Die Akademie für Film- und Fernsehdramaturgie TOP: Talente e.V. lädt in Kooperation mit der Tellux Next GmbH zum Wettbewerb transmedialer Konzepte zum Thema INKLUSION ein.Weiter

22.04.2015 

"Neuland" im Kino

Am 23. April startet der FIRST STEPS Preisträger "Neuland" in den deutschen Kinos.Weiter

22.04.2015 

Villa Aurora

Noch bis zum 30.April kann man sich für das Villa Aurora Stipendium in den Bereichen Film, Literatur und Musik bewerben.Weiter

© 2015 First Steps