Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Ijon Tichy: Raumpilot

HochschuleFilmkategorie
Deutsche Film- und Fernsehakademie BerlinTV-Serie
LängeFertigstellungDrehformat(e)
15 Minuten2007DigiBeta, Farbe
FarbeTV Erstausstrahlung
Farbe6-teilige Serie, März 2007, ZDF
In seiner wohnlichen Drei-Zimmer-Rakete durchquert Dickkopf Ijon Tichy die Tiefen des Weltalls und der Vorstellungskraft. Zusammmen mit seiner holografischen Assistentin, der Analogen Halluzinelle, dringt er in Galaxien vor, die noch nie zuvor ein vernünftiger Mensch gesehen hat. Doch auch wenn er sich mit Gravitationsstrudeln, haarigen Monstertieren und anderen Widrigkeiten der bemannten Raumfahrt herumschlagen muss, findet Tichy immer genug Zeit, sich seine Leibspeise zuzubereiten: Omelette mit Toast.

Sechs Folgen à 15 Minuten:
Folge 1: Kosmische Kollegen
Folge 2: Planet der Reserven
Folge 3: Relativistische Effekte
Folge 4: Der futorolische Kongress
Folge 5: Sabotage
Folge 6: Die innere Stimme

Stab

Sabotage Films/Berlin mit Kosmische Kollegen/Berlin und dffb Berlin im Auftrag des ZDF - Das kleine Fernsehspiel / quantum

Aufführungen und Preise

* Nominierung FIRST STEPS 2007
Deutscher Fernsehpreis 2007: * Förderpreis
* Nominierung Grimme Preis 2008 (Serien / Mehrteiler)

News

21.07.2014 

Edin Hasanovic moderiert die 15. Verleihung der FIRST STEPS Awards

Wir freuen uns sehr, dass Edin Hasanovic, einer der aufregendsten und schon mehrfach ausgezeichneten jungen Schauspieler Deutschlands, die 15. Verleihung der FIRST STEPS Awards moderieren wird. Weiter

15.07.2014 

"Staub auf unseren Herzen" bei der ifs

Hanna Doose wird mit "Staub auf unseren Herzen" am 16. Juli im Filmforum/ Kino im Museum Ludwig zu sehen sein. Weiter

15.07.2014 

"Sunny" mehrfach ausgezeichnet

Auf dem Wendland Shorts Kurzfilmfestival, das vom 20. bis 22. Juni stattfand, wurde der Kurzfilm "Sunny" von Barbara Ott mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.Weiter

© 2014 First Steps