Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Wege Gottes

HochschuleFilmkategorie
Deutsche Film- und Fernsehakademie BerlinDokumentarfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
60 Minuten2006Beta SP, Farbe
Der vierzehnjährige Kolja und der achtjährige Jura sind Straßenkinder in Odessa. In behutsamer Art und Weise folgt ihnen die Kamera auf den ziellosen Streifzügen über Bahnhöfe, Marktplätze und Einkaufspassagen, begleitet sie in Schuppen und Abrisshäuser, in denen sie unterkommen. Kolja und Jura sind Kinder, die viel zu früh erwachsen werden mussten. Sie haben aufgehört, auf eine reale Verbesserung ihrer Situation zu hoffen, doch können noch träumen und sich in ihrer Fantasie verlieren. Der Film zeigt den starken Überlebenswillen, die Einsamkeit, aber auch den Stolz der Jungen und bringt die Willkür ihres Daseins zum Ausdruck.

Stab

Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Aufführungen und Preise

* FIRST STEPS Award 2007
IDFA Amsterdam 2006
Max-Ophüls-Preis Saarbrücken 2007
International Documentary Film Festival Thessaloniki 2007
Documenta Madrid 2007
Krakau Film Festival 2007
"Visions du Réel" - Festival international du cinéma documentaire, Nyon 2007
Revelation Perth International Film Festival 2007
Duisburger Filmwoche 2007
Bursa International Silk Road Film Festival 2007
MedFilm Festival - Cinema of the Mediterranean in Rome 2008

News

22.04.2015 

Transmedia-Preis beim Filmfest München

Die Akademie für Film- und Fernsehdramaturgie TOP: Talente e.V. lädt in Kooperation mit der Tellux Next GmbH zum Wettbewerb transmedialer Konzepte zum Thema INKLUSION ein.Weiter

22.04.2015 

"Neuland" im Kino

Am 23. April startet der FIRST STEPS Preisträger "Neuland" in den deutschen Kinos.Weiter

22.04.2015 

Villa Aurora

Noch bis zum 30.April kann man sich für das Villa Aurora Stipendium in den Bereichen Film, Literatur und Musik bewerben.Weiter

© 2015 First Steps