Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Pinochet´s Children (Volver a vernos)

HochschuleFilmkategorie
Deutsche Film- und Fernsehakademie BerlinDokumentarfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
83 Minuten2002Beta SP, Farbe
Farbe
Farbe
Fast drei Jahrzehnte lang hat der Putschist Augusto Pinochet für Chile die Figur des autoritären Vaters verkörpert - der Führer, der sein Volk liebt, aber streng mit ihm umgehen muss, um es zu retten. Eine ganze Generation von Chilenen hat unter dieser unerwünschten Vaterschaft gelitten.
Diese Generation, erzogen unter der mörderischen Vormundschaft des Diktators, aufgewachsen mit ihm und gegen ihn, repräsentiert heute die unwirtliche Vergangenheit Chiles und zugleich seine hoffnungsvollsten Erwartungen für die Zukunft.
Sie sind die Kinder Pinochets.
Dieser Film handelt von ihnen.

Stab

  • Paula Rodriguez Sickert
  • Paula Rodriguez Sickert
  • Julia Munoz
  • Octavio Iturbe
  • Carlos Johnson
  • Alex Leser
  • Arturo Iturbe, Coti K.
  • Ulrike Becker, Peter Gottschalk
  • Heino Deckert
  • Matthias Kopp

Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin, Ma.Ja.De. in Koproduktion mit dem SWR und Arte

Aufführungen und Preise

FIRST STEPS 2002: * Nominierung Bayerischer Dokumentarfilmpreis "Der junge Löwe" 2002: * Nominierung Festival internacional de cine de Donostia-San Sebastián 2002 Internationales Festival für Dokumentar- und Animationsfilm Leipzig 2002 Raindance Festival London 2002 Internationales Dokumentarfilm-Festival Amsterdam 2002: * Nominierung Amnesty International Award und FIPRESCI Award Festival de Cine de Valdivia/Chile 2002: * 1. Preis Festival Internacional de Documentales de Santiago/Chile 2002: * 1. Preis FBW Prädikat "besonders wertvoll" Juli 2002 Babelsberger Medienpreise 2003: * Förderpreis für den besten Absolventenfilm (Dokumentarfilm) Baden-Württembergischer Dokumentarfilmpreis 2003: * Nominierung Premio Altazor, Chile, 2003: * Nominierung Int. Filmtage der Menschenrechte Nürnberg 2003 Leeds Int. Film Festival 2003 Festival Internacional de Cine y Derechos Humanos Barcelona 2003 Festival Int. de Cine Mar del Plata, Argentinien 2003 London Human Rights Watch Int. Film Festival 2003 Amnesty International Film Festival, Amsterdam 2003

News

28.08.2014 

Lisa Violetta Gaß erhält Gerd Ruge Stipendium

Regisseurin und FIRST STEPS Nominee Lisa Violetta Gaß wurde für ihr Dokumentarfilmprojekt "Transit" mit dem Gerd Ruge Stipendium ausgezeichnet.Weiter

28.08.2014 

Toronto International Film Film Festival

FIRST STEPS Nominees Jessica Hausner und Baran bo Odar präsentieren ihre neuen Filme auf dem Toronto International Film Festival.Weiter

26.08.2014 

Die Nominierungen für die FIRST STEPS Awards 2014 stehen fest

Wir freuen uns, die Nominierungen für die 15. Verleihung der FIRST STEPS Awards bekannt zu geben. Weiter

© 2014 First Steps