Filminfo

Pdf herunterladen

Heile Welt

Regie Jakob M. Erwa

Hochschule
Hochschule für Fernsehen und Film München

Filmgenre
Spielfilm

Länge
90 Minuten

 

Fertigstellung
2007

Vorführformat(e)
35mm, Farbe

Kinostart
11.05.2007 in Österreich

Synopsis
Ein schonungsloser Einblick in vier eng miteinander verwobene Schicksale. Durch die Verschränkung der Einzelepisoden gewinnen die zentralen Themen an Komplexität: Vereinsamung in der urbanen Masse und die Unmöglichkeit der Kommunikation. Wir erleben einen Tag, eine Nacht und den "Tag danach" aus der Sicht einer Gruppe von Menschen. Drei Jugendliche in der amphibienhaften Situation zwischen Kind und Erwachsenem stehen im Mittelpunkt. Momentaufnahmen von jungen, haltlosen Menschen, die versuchen, mit ihren Gefühlen und ihrer Umwelt klarzukommen. Gerade jetzt bräuchten sie eigentlich Grenzen, Halt und Hoffnung. Die Probleme der Elterngeneration sind jedoch nicht minder schwierig: Zwischen Verlust, erloschener Liebe, Elternproblematiken, Ehekrisen und eigenen Bedürfnissen versuchen sie, ihre Kinder zu verstehen... Oder zumindest noch etwas zu retten.
Stab

Regie
Jakob M. Erwa 

Buch
Jakob M. Erwa 

Kamera
Jakob M. Erwa 

Schnitt
Wolfgang Weigl 

Kameraassistent
Britta Lang 

Ton
Otto Grötschnig 

Musik
Heli Markfelder 

Szenenbild
Verena Wagner 

Kostüm
Marlen von Heydenaber 

Maske
Julia Rand 

Darsteller/in
Michael Sauseng
Simon Möstl
Angelika Schneider 

Herstellungsleitung
Mirja Antelmann 

Aufnahmeleitung
Thomas Strasser 

Produzent/in
Franz Novotny 

Produktion
Novotny & Novotny Filmproduktion/Wien, hergestellt in Zusammenarbeit mit mojo:pictures/München und in Kooperation mit der Hochschule für Fernsehen und Film München
Festivals und Preise
* Nominierung FIRST STEPS 2007
Filmfestival Max Ophüls Preis 2007
Diagonale 2007: * Bester österreichischer Spielfilm
Bozener Filmtage 2007
Moscow International Film Festival 2007
Lubuskie Lato Filmowe 2007
Motovun Film Festival 2007
Internationales Filmfest Oldenburg 2007: * German Independence Award – Bester deutscher Film 2007
Polish Film Festival Gdynia 2007
Der Film 2007
Chicago International Film Festival 2007
Sao Paulo International Film Festival 2007
Valladolid International Film Festival 2007
Europa Filmfest München 2007
Undine Filmtage 2008, Baden (Österreiche): * 2 Nominierungen Undine Award
Corto Imola Film Festival 2007
Solothurner Filmtage 2008
Internationales Filmwochenende Würzburg 2008
Bradford International Filmfestival 2008
* Nominierung Studio Hamburg Nachwuchspreis 2008, Kategorie: Bestes Drehbuch (Jakob M. Erwa)
Syracuse Film Festival 2008
Bucharest Film Festival 2008

Corinna Harfouch nominiert für "Romy" 2014

15.04.2014 

Für ihre Rolle der Inga Sandberg im FIRST STEPS Nominee...|weiter|

FIRST STEPS bei achtung berlin 2014

09.04.2014 

Am 9. April startet zum zehnten Mal das achtung berlin Film Festival....|weiter|

"MCP" gewinnt Spotlight Student Award in Silber

09.04.2014 

Beim diesjährigen Internationalen Werbefilmfestival Spotlight wurde...|weiter|

© 2014 First Steps