Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Der Wald vor lauter Bäumen

HochschuleFilmkategorie
Hochschule für Fernsehen und Film MünchenSpielfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
81 Minuten200335mm, Farbe
FarbeKinostartTV Erstausstrahlung
Farbe27.01.2005, Verleih: timebandits films, Potsdam10.08.2006, ARD, 22.45 Uhr
Melanie Pröschle, eine junge Lehrerin aus Schwaben, tritt mit viel Idealismus ihre erste Stelle an einer Realschule in Karlsruhe an. Der Schulalltag bricht schnell über sie herein und der Umgang mit den Schülern fällt ihr schwerer als erwartet. Zu den vorwiegend älteren Lehrerkollegen findet Melanie kaum Kontakt und ihr einziger junger Kollege, Thorsten Rehm, ist allzu sehr um sie bemüht. Als sie dann Tina, eine Nachbarin, kennen lernt, scheint sie den erhofften Anschluss in der neuen Stadt gefunden zu haben. Ihre Erwartungen an die beginnende Freundschaft aber erfüllen sich nicht so schnell. Tina ist jedoch Melanies einziger Kontakt und sie lässt keine Gelegenheit aus, ihr nahe zu sein, auch als diese beginnt sich zurückzuziehen. Der Wald um sie herum wird immer dichter und Melanie beginnt verzweifelt in eine Richtung zu laufen.

Stab

  • Maren Ade
  • Maren Ade
  • Nikolai von Graevenitz
  • Eva Löbau, Daniela Holtz, Jan Neumann, Ilona C. Schulz, Robert Schupp
  • Heike Parplies
  • Jörg Kidrowski
  • Nellis du Biel, Ina Siefert
  • Claudia Schölzel
  • Gitti Fuchs
  • Sabine Holtgreve
  • Janine Jackowski

Komplizen Film/München in Koproduktion mit KaufmannWöbke/München, SWR, Hochschule für Fernsehen und Film München

Aufführungen und Preise

FIRST STEPS 2004: * Nominierung
Internationale Hofer Filmtage 2003
Filmfestival Max Ophüls Preis Saarbrücken 2004
Cologne Conference 2004: * Bester Film der Reihe "Spectrum Junger Film"
* Babelsberger Medienpreise 2004: Förderpreis Spielfilm
Vancouver International Film Festival 2004
Valladolid International Film Festival 2004
MFG-Star 2004: * Nominierung
Int. Festival der Filmhochschulen München 2004
FilmZ - Festival des deutschen Kinos, Mainz 2004
Kinofest Lünen 2004
Kairo International Film Festival 2004
Göteburg Film Festival 2005
Hong Kong International Film Festival 2005
Women´s Film Festival Seoul 2005
Buenos Aires Independent Film Festival 2005
San Francisco International Film Festival 2005
Sydney International Film Festival 2005
Sundance-Festival 2005, Park City/USA: * Special Jury Prize World Dramatic
Deutscher Filmpreis 2005: * Nominierung Bester Spielfilm
Taipeh International Film Festival 2005

News

11.09.2014 

"Lügen und andere Wahrheiten"

Vanessa Jopps Spielfilm "Lügen und andere Wahrheiten" kommt am 11. September in die deutschen Kinos. Weiter

© 2014 First Steps