Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Sand und Wasser

HochschuleFilmkategorie
Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-BabelsbergDokumentarfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
110 Minuten2001DigiBeta, Farbe
Farbe
Farbe
Jamuna, einer der drei größten Flüsse in Bangladesh, ist eine Erweiterung des bekannteren Flusses Brahmaputra. Mitten auf diesem Fluß leben Menschen der Gemeinde Gabshara, ein kleiner Landkreis, bestehend aus Schwemmlandinseln, im Norden von Bangladesh. Auf Bengali werden diese Inseln "Char" genannt und ihre Bewohner die "Chauras". Während der Monsunzeit steigt der Jamuna und überflutet zum Teil den ganzen Landkreis. Seine starke Strömung trägt die kleinen Inseln ab, die er vor ein paar Jahren erst erzeugt hat und läßt sie an anderer Stelle wieder neu erstehen. Was während der Monsunzeit wie ein einziges Meer erscheint, zeigt sich im Winter als wüstenartige Mondlandschaft. Nun entbrennt der Kampf der "Chauras" nicht gegen, sondern um das Wasser. Der Film zeigt wie die Menschen auf diesen Schwemmlandinseln unter extremsten Bedingungen leben, wie sie die Launen des Flusses zu ertragen wissen, dient er und sein fruchtbares Schwemmland ihnen doch schon seit Jahrhunderten als Lebensgrundlage.

Stab

Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg

Aufführungen und Preise

FIRST STEPS 2001 * Nominierung
Göttingen International Ethnographic Film Festival 2002
Babelsberger Medienpreise 2002: * Förderpreis für den besten Absolventenfilm (Dokumentarfilm)
Hot Docs Canadian International Documentary Festival 2003

News

20.07.2016 

Refugee Class goes Filmuniversität

Workshops für Filmschaffende mit Fluchthintergrund vom 08. bis 12. AugustWeiter

20.07.2016 

Fernsehtipp: "Alki Alki" von Axel Ranisch

Bis zum 22. Juli in der ZDF Mediathek und am 02. August im ZDFWeiter

© 2016 First Steps