Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Kroko

HochschuleFilmkategorie
Deutsche Film- und Fernsehakademie BerlinSpielfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
91 Minuten200335mm, Farbe
FarbeKinostart
Farbe4. März 2004, Verleih: Ventura
Sie ist das blonde Gift der Hinterhöfe, die Femme Fatale der Weddinger Seitenstraßen. Coolness hängt schwer auf ihren Augenlidern. Man könnte es für Langeweile halten – wären da nicht der harte Umgangston und die Bereitschaft, ihre Widersacher aus dem Weg zu schubsen. Ähnlich rabiat verschafft Kroko sich auch ihre Unterhaltung. Bei einem ihrer Joy-Rides mit einem geklauten Wagen hat Kroko einen Unfall und das Gericht verurteilt sie zum Sozialdienst in einer Behinderten-WG. Dort bei den "Spastis" findet Kroko etwas, was sie bei ihren "Normalos" entbehrt.

Stab

  • Sylke Enders
  • Sylke Enders
  • Matthias Schellenberg
  • Franziska Jünger, Alexander Lange, Hinnerk Schönemann, Danilo Bauer, Harald Schrott, Anja Beatrice Kaul, Kimberley Krump, Sabrina Braemer, Heidi Bruck
  • Frank Brummundt
  • Patrick Veigel
  • Robert Philipp, Marc Riedinger
  • Tom Hornig
  • Claudia González-Espinolda
  • Katherine Frank
  • Sabine Holtgreve, Jörg Himstedt, Cooky Ziesche
  • Gudrun Ruzicková-Steiner
  • Christiane Hartmann

Luna-Film in Koproduktion mit SWR, HR, RBB

Aufführungen und Preise

FIRST STEPS 2003: * Nominierung
Internationale Hofer Filmtage 2003
MFG-Star, Baden-Baden 2003: * Nominierung
Int. Filmfestspiele Berlin 2004, German Films
Deutscher Filmpreis 2004: * Nominierung "Bester Nebendarsteller" (Hinnerk Schönemann)
* Deutscher Filmpreis in Silber 2004
Europäischer Filmpreis 2004: * Nominierung für den "Prix Fassbinder"
Achtung Berlin – new berlin film award 2005: Sektion: Jugendprogramm

News

22.04.2015 

Transmedia-Preis beim Filmfest München

Die Akademie für Film- und Fernsehdramaturgie TOP: Talente e.V. lädt in Kooperation mit der Tellux Next GmbH zum Wettbewerb transmedialer Konzepte zum Thema INKLUSION ein.Weiter

22.04.2015 

"Neuland" im Kino

Am 23. April startet der FIRST STEPS Preisträger "Neuland" in den deutschen Kinos.Weiter

22.04.2015 

Villa Aurora

Noch bis zum 30.April kann man sich für das Villa Aurora Stipendium in den Bereichen Film, Literatur und Musik bewerben.Weiter

© 2015 First Steps