Filminfo

Pdf herunterladen

Die Scheinheiligen

 

Regie Thomas Kronthaler

Hochschule
Hochschule für Fernsehen und Film München

Filmgenre
Spielfilm

Länge
75 Minuten

 

Fertigstellung
2001

Vorführformat(e)
35mm, Farbe

Kinostart
Kinostart Bayern: 11.04.2002, Verleih: Movienet Film

Synopsis
Johannes, ein sympathischer, krimineller Holzschnitzer dringt in das scheinheilige Idyll einer kleinen, oberbayrischen Gemeinde ein, um für den dort ansässigen Pfarrer eine wertvolle Marienfigur zu kopieren. Auf der Suche nach einem Dach über dem Kopf, trifft er auf die alte, verwahrloste Bäuerin Magdalena. Die Gemeinde, geplagt von finanziellen Nöten, träumt von einer Grillstation mit eigenem Autobahnzubringer. Hierfür benötigt man aber den Baugrund von Magdalena. Mit Hilfe von Johannes und dem Asylbewerber Théophile kann sie sich gegen alle Versuche, ihr den Grund abzujagen, erfolgreich zur Wehr setzen.
Stab

Regie
Thomas Kronthaler 

Buch
Thomas Kronthaler 

Kamera
Micki Stoiber 

Schnitt
Bernd Schlegel 

Ton
Sebastian Riegel
Sebastian Heiland 

Tonmischung
Michael Keinath 

Musik
Martin Unterberger 

Szenenbild
Marian Wieland 

Kostüm
Tina Meister 

Darsteller/in
Maria Singer
Johannes Demmel
Alfred Jaschke
Andreas Lechner
Michael Emina 

Produzent/in
Ismael Feichtl 

Produktion
Hochschule für Fernsehen und Film München, Bosporus Connection/München
Festivals und Preise
FIRST STEPS 2001 * Nominierung
Filmfest München 2001
Studio Hamburg Nachwuchspreis 2001: * 3. Preis
Göteborg International Film Festival 2002

Senator Film führt Workshop der Masterclass Verleih weiter

17.04.2014 

Am 16. April lud Senator Film junge Filmschaffende, die in den...|weiter|

Corinna Harfouch nominiert für "Romy" 2014

15.04.2014 

Für ihre Rolle der Inga Sandberg im FIRST STEPS Nominee...|weiter|

FIRST STEPS bei achtung berlin 2014

09.04.2014 

Am 9. April startet zum zehnten Mal das achtung berlin Film Festival....|weiter|

© 2014 First Steps