Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Close

HochschuleFilmkategorie
Deutsche Film- und Fernsehakademie BerlinSpielfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
90 Minuten200435mm, Farbe
FarbeKinostartTV-Erstausstrahlung
Farbe6.10.2005, Basis Filmverleih Berlin3. Juli 2006, ZDF - Das kleine Fernsehspiel
Jost ist ein manischer Provokateur. Sein wütender Freiheitsdrang treibt ihn durch Berlin.
Anna ist eingemauert in einem System aus Lügen und unfähig, ihre Wohnung zu verlassen. Eines Tages taucht Jost dort auf. Zwischen beiden entsteht ein Versteckspiel, voller sexueller Spannungen und verborgener Sehnsüchte. Mit der Wucht einer alles verschlingenden Leidenschaft versuchen sie die innere Isolation des anderen zu durchbrechen.

Stab

  • Marcus Lenz
  • Dagmar Gabler, Marcus Lenz
  • Reinhold Vorschneider
  • Christoph Bach, Jule Böwe, Julia Richter, Julia Jäger, Joachim Paul Assböck
  • Bettina Böhler
  • Peter Carstens
  • Martin Steyer
  • Sascha Starke
  • Reinhild Blaschke
  • Heike Schultz-Fademrecht
  • Monika Münnich
  • Jörg Schneider
  • Martin Cichy, Karsten Aurich
  • Martina Knapheide

sabotage films/Berlin in Koproduktion mit der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin, ZDF - Das kleine Fernsehspiel

Aufführungen und Preise

FIRST STEPS 2004: * Nominierung
Filmfest München 2004, Reihe "Neue deutsche Kinofilme": * Nominierung Förderpreis Deutscher Film / Kategorie "Regie"
Int. Filmfestival Göteborg 2005
Achtung Berlin – new berlin film award 2005: * Bester Film: Sektion Berlin Highlights
Shanghai International Film Festival 2005
Int. Film Festival Karlovy Vary 2005
Molodist Film Festival Kiew 2005
Kolkata Film Festival 2005

News

22.04.2016 

Deutscher Filmpreis 2016

Die Nominierungen mit FIRST STEPS Preisträgern und NominiertenWeiter

22.04.2016 

sehsüchte 2016

"Alles wird gut" im Programm des internationalen StudentenfilmfestivalsWeiter

22.04.2016 

achtung berlin 2016

"After Spring Comes Fall" als "Beste Produktion" ausgezeichnet.Weiter

© 2016 First Steps