Filminfo

Pdf herunterladen

Havanna, mi amor

 

Regie Uli Gaulke

Hochschule
Hochschule für Fernsehen und Film München

Filmgenre
Dokumentarfilm

Länge
78 Minuten

 

Fertigstellung
2000

Vorführformat(e)
35mm, Farbe

Synopsis
Jeden Abend versammeln sich die Bewohner Havannas vor ihren Fernsehgeräten, um in die Welt von Telenovela einzutauchen. Doch immer öfter können die altersschwachen sowjetischen Lizenzfernseher den Wunsch nach Zerstreuung nicht mehr erfüllen. „Havanna, mi amor“ erzählt vom Kampf um die letzten Bilder und vom Alltag zwischen den Folgen dieser Endlosserien. Eine Hommage an die Liebe, die alten Fernseher und an eine der schönsten Städte der Welt.
Stab

Regie
Uli Gaulke 

Buch
Uli Gaulke 

Kamera
Axel Schneppat 

Schnitt
Uli Gaulke 

Regieassistenz
Jeannette Eggert 

Ton
Robert Gräf
Dominik Kehl 

Musik
Los Zafiros 

Produzent/in
Helge Albers
Roshanak Behesht Nedjad
Konstantin Kröning 

Produktion
Flying Moon Filmproduktion GmbH in Kooperation mit der Hochschule für Film und Fernsehen München
Festivals und Preise
(Auswahl)
FIRST STEPS 2000: * Nominierung
Int. Forum des jungen Films Berlin 2000 (Eröffnungsfilm)
Sehsüchte - Internationale Studentenfilmtage Potsdam 2000: * Bester Dokumentarfilm
Filmfest Emden 2000: * Nominierung DGB-Preis
Filmfest München 2000: Bayerischer Dokumentarfilmpreis "Der junge Löwe"
Deutscher Kamerapreis 2000: * Förderpreis Beste Kamera
Cinéma du réel Paris 2001: * Joris Evens Award, Bester Nachwuchsfilm
Deutscher Filmpreis 2001: * Dokumentarfilmpreis

"Sunny" und "Stufe drei" gewinnen beim Filmfest Dresden

22.04.2014 

Am 19. April ging das 26. Dresdener Filmfest zu Ende. Bei der...|weiter|

achtung berlin 2014 - Die Preisträger

22.04.2014 

Auf dem diesjährigen achtung berlin Film Festival wurden gleich drei...|weiter|

achtung berlin 2014 - Die Preisträger

22.04.2014 

Auf dem diesjährigen achtung berlin Film Festival wurden gleich drei...|weiter|

© 2014 First Steps