Filminfo

Pdf herunterladen

Die Katze von Altona

 

Regie Wolfgang Dinslage

Hochschule
Hamburg Media School

Filmgenre
Spielfilm (mittellang)

Länge
30 Minuten

 

Fertigstellung
2002

Vorführformat(e)
35mm, Farbe

Farbe
Farbe

Synopsis
Das Leben ist der reinste Horror für den sensiblen 17-jährigen Rudi Esser. Seit der frühesten Kindheit versucht sein Vater, altgedienter Präsident des Kreisligisten Altona 03, aus ihm einen harten Fußballer und Weltklassetorwart zu formen. Mit mäßigem Erfolg. Rudi hat andere Interessen.
Während sein Vater und der Verein auf das wichtigste Spiel der Klubgeschichte hinfiebern - es geht um den Abstieg, um alles oder nichts - beschäftigt den pubertierenden Rudi die Frage, wie es wohl ist, Frauenkleider zu tragen.
Stab

Regie
Wolfgang Dinslage 

Buch
Marc Blöbaum 

Kamera
Kai Rostásy 

Schnitt
Rudi Heinen 

Ton
Richard Beutel 

Ausstattung
Iris Trescher 

Darsteller/in
Tomek Nowicki
Klaus Naeve
Dieter Tappert
Cleo Kretschmer
Michael von Rospatt
Peter Maertens
Gerhard Olschewski
Jenny Marie Muck
Jona Mues 

Produktionsleitung
Kai Kullack 

Produzent/in
Sören Hüper 

Produktion
Filmstudium Universität Hamburg / Hamburger Filmwerkstatt e.V.
Festivals und Preise
FIRST STEPS 2002: * Nominierung
Internationales Kurzfilmfestival Hamburg 2002
Internationales Festival der Filmhochschulen München 2002
Studio Hamburg Nachwuchspreis 2002: * Nominierung
Deutscher Kurzfilmpreis 2002: * Nominierung
Internationale Hofer Filmtage 2002
Filmfestival Max Ophüls Preis Saarbrücken 2003
International Film Festival Taipeh, Taiwan 2003: * Publikumspreis
Sehsüchte - Internationales Studentenfilmfestival Potsdam 2003: * Publikumspreis

Senator Film führt Workshop der Masterclass Verleih weiter

17.04.2014 

Am 16. April lud Senator Film junge Filmschaffende, die in den...|weiter|

Corinna Harfouch nominiert für "Romy" 2014

15.04.2014 

Für ihre Rolle der Inga Sandberg im FIRST STEPS Nominee...|weiter|

FIRST STEPS bei achtung berlin 2014

09.04.2014 

Am 9. April startet zum zehnten Mal das achtung berlin Film Festival....|weiter|

© 2014 First Steps