Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Das Fremde in mir

HochschuleFilmkategorie
Deutsche Film- und Fernsehakademie BerlinSpielfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
99 Minuten200835mm, Farbe
Kinostart
16.10.2008, Verleih: Ventura Film
Rebecca und Julian erwarten voller Freude ihr erstes Kind. Als Rebecca einen gesunden Jungen auf die Welt bringt, scheint ihr Glück perfekt. Doch statt der bedingungslosen Liebe, die sie erwartet hatte und von der die ganze Welt spricht, empfindet sie nur Hilflosigkeit und Verzweiflung. Ihr eigenes Baby ist ihr fremd. Sie kann sich niemandem anvertrauen. Denn: Wie spricht man über das Unaussprechliche? Über Gefühle, die man nicht einordnen kann, von denen man noch nie zuvor gehört hat?

Stab

  • Emily Atef
  • Emily Atef, Esther Bernstorff
  • Henner Besuch
  • Susanne Wolff, Johann von Bülow, Maren Kroymann, Hans Diehl
  • Beatrice Babin
  • Annette Lofy
  • Nicole Gerhards

Niko Film/Berlin in Koproduktion mit der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin und dem ZDF - Das kleine Fernsehspiel

Aufführungen und Preise

* Nominierung FIRST STEPS 2008
Filmfestival Cannes 2008: Semaine International de la critique
Babelsberger Medienpreise 2008: * Nominierung für den besten Absolventenfilm / Spielfilm
Filmfest München 2008: * Förderpreis Deutscher Film "Schauspiel weiblich" an Susanne Wolff
Filmfest Odenburg 2008: * German Independence Award "Bester Film" + * Publikums Preis + * Otto-Sprenger-Preis "Bester Film"
Filmfestival Pusan (Südkorea) 2008
Morelia International Film Festival (Mexiko) 2008
Nordische Filmtage Lübeck 2008: * Nominierung Norddeutscher Filmpreis
Sao Paulo International Film Festival 2008: * "Bester Film" und * "Beste Darstellerin" (Susanne Wolff)
Festival Internacional de Cine de Mar del Plata 2008: * Signis Award Best Film of International Competition
Montreal World Film Festival 2008
Festival des deutschen Films in Kopenhagen 2008
Festival des deutschen Films in London 2008
Festival des deutschen Films Moskau, St. Petersburg, Nowosibirsk 2008
Göteborg International Film Festival 2009
Filmfestival des Goethe-Instituts Lissabon 2009
Int. Filmfestspiele Berlin 2009: German Cinema
Studio Hamburg Nachuchspreis 2009: * Beste Regie
European Union Festival Singapore 2009
CinemaScience International Film Festival- Bordeaux 2009: * Publikumspreis

News

28.08.2014 

Lisa Violetta Gaß erhält Gerd Ruge Stipendium

Regisseurin und FIRST STEPS Nominee Lisa Violetta Gaß wurde für ihr Dokumentarfilmprojekt "Transit" mit dem Gerd Ruge Stipendium ausgezeichnet.Weiter

28.08.2014 

Toronto International Film Film Festival

FIRST STEPS Nominees Jessica Hausner und Baran bo Odar präsentieren ihre neuen Filme auf dem Toronto International Film Festival.Weiter

26.08.2014 

Die Nominierungen für die FIRST STEPS Awards 2014 stehen fest

Wir freuen uns, die Nominierungen für die 15. Verleihung der FIRST STEPS Awards bekannt zu geben. Weiter

© 2014 First Steps