Filminfo

Pdf herunterladen

Oshima

 

Regie Lars Henning

Hochschule
Kunsthochschule für Medien Köln

Filmgenre
Spielfilm (mittellang)

Länge
34 Minuten

 

Fertigstellung
2010

Vorführformat(e)
HD Cam

Farbe
Farbe

Synopsis
Der traurige und übermüdete japanische Geschäftsreisende Oshima verpasst nach einem körperlichen Zusammenbruch an einem deutschen Flughafen seinen abendlichen Anschlussflug. Spontan lässt er sich stattdessen von einem beflissenen deutschen Geschäftsmann und einer schüchternen Übersetzerin, die ihn erwartet zu haben scheinen, durch die fremde nächtliche Stadt treiben. Im Verlauf dieser Nacht verliert er sich immer mehr und verschwindet schließlich vollends. Er hinterlässt jedoch ein kleines Mädchen, dem von seinem Vater nichts als diese Erzählung bleibt.
Stab

Regie
Lars Henning 

Buch
Lars Henning 

Kamera
Carol Burandt von Kameke 

Schnitt
Jan von Rimscha 

Ton
Kai Florian Ersfeld 

Musik
Jan Zert 

Darsteller/in
Yuki Iwamoto
Devid Striesow
Nina Fog 

Redaktion
Claudia Glaziejewski 

Produzent/in
Ulrich Otto 

Produktion
Kunsthochschule für Medien Köln, Radical Movies
Festivals und Preise
* Nominierung FIRST STEPS Award 2011
Internationale Hofer Filmtage 2010
Filmfestival Max Ophüls Preis Saarbrücken 2011
Festival International du Court Métrage Clermont-Ferrand, Frankreich 2011
Landshuter Kurzfilmfestival 2011
Internationale Kurzfilmtage Oberhausen 2011


Corinna Harfouch nominiert für "Romy" 2014

15.04.2014 

Für ihre Rolle der Inga Sandberg im FIRST STEPS Nominee...|weiter|

FIRST STEPS bei achtung berlin 2014

09.04.2014 

Am 9. April startet zum zehnten Mal das achtung berlin Film Festival....|weiter|

"MCP" gewinnt Spotlight Student Award in Silber

09.04.2014 

Beim diesjährigen Internationalen Werbefilmfestival Spotlight wurde...|weiter|

© 2014 First Steps