Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Djawid Hakimyar

Geboren 1981 in Hamburg. 2003 Praktika bei Hamburg 1 Fernsehen und blm Filmproduktion, Hamburg. Seit 2004 Produktionsassistenz bei blm Filmproduktion, Hamburg und Freelancer als Casting-Regisseur. Seit 2009 Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg. "Something To Hide (1976)" und "Feuchter Traum" sind seine Abschlussfilme. Sein Werbefilm "Feuchter Traum" wurde 2015 für den FIRST STEPS Commercial Award nominiert.

Filmografie

2015 Something To Hide (1976) - Perlweiss (Werbefilm, 47'')
2015 Feuchter Traum - LBS (Werbefilm, 47'')
2014 Fliegende Küken - Peta (Werbefilm, 41'')
2014 Casting - NGDSC (Werbefilm, 41'')
2013 10. Indisches Filmfestival Stuttgart (Werbefilm)
2011 Trottelgesicht - ver.di (Werbefilm)
2008 Conrans Kitchen - Tchibo (Werbefilm)

Stand: 07.04.2017

News

22.01.2019 

Grimmepreis 2019

NominierungenWeiter

21.01.2019 

Filmfestival Max Ophüls Preis

Preis für "Let the Bell Ring"Weiter

21.01.2019 

"Proben für Film"

Neues Buch von Jan KrügerWeiter

© 2019 First Steps