Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Jerry Hoffmann

© Wilkosz & Way
Website

Geboren 1989 in Hamburg. Er studiert Schauspiel an der Otto-Falckenberg Schule München und an der Universität der Künste Berlin sowie Regie an der Loyola Marymount University in Los Angeles.
Sein Filmdebüt als Schauspieler gibt er 2009 mit der Hauptrolle "Samir" in dem Kinofilm "Shahada". Der Film prämiert im Wettbewerb der 60. Berlinale und gewinnt international Preise. Es folgen Rollen u.a. im internationalen Kinospielfilm "Hitman Agent 47“, sowie in diversen preisgekrönten Produktionen wie "Wir sind wieder wer!“, "Zeit der Helden“, "Auf kurze Distanz“ und "Grzimek“. Für seine Hauptrolle im Kinofilm "Heil" wird Jerry Hoffmann auf dem Filmfest München für den Förderpreis nominiert. "Amelie Rennt" lief auf der 67. Berlinale und kommt 2017 in die Kinos. Für sein Regiedebüt "Celine" wird er auf dem VRSC von USC und Walt Disney ausgezeichnet.
Jerry Hoffmann ist außerdem als Synchronsprecher und Theaterschauspieler tätig. Neben Stücken an der Volksbühne Berlin, dem Ballhaus Naunynstraße und dem Schauspielhaus Hamburg wird er 2014 festes Ensemblemitglied des Maxim Gorki Theaters. Er arbeitet u.a. mit Regisseuren wie Rene Pollesch, Sebastian Nübling und Yael Ronen. Aktuell beschäftigt sich Jerry neben Schauspielprojekten und seinem zweiten eigenen Film mit der Ausarbeitung eines Virtual Reality Projektes zum Haus von Rosa Parks.

Filmografie

Schauspieler:
2017 Amelie rennt. Regie: Tobias Wiemann (Kinospielfilm)
2016 Auf kurze Distanz. Regie: Philipp Kadelbach (Fernsehfilm)
2015 Heil. Regie: Dietrich Brüggemann (Kinospielfilm)
2015 Grzimek. Regie: Roland Suso Richter (Fernsehfilm)
2015 Hitman: Agent 54. Regie: Aleksander Bach (Kinospielfilm)
2013 Zeit der Helden. Regie: Kai Wessel (TV-Mehrteiler)
2012 Wir sind wieder wer!. Regie: Thomas Stuber
2009 Shahada. Regie: Burhan Qurbani (Kinospielfilm)

Regie:
2015 Celine (Kurzspielfilm, 8')

Stand: 10.08.2017

News

22.01.2018 

"Die Einsamkeit des Killers nach dem Schuss"

Um 00:15 Uhr im ZDFWeiter

22.01.2018 

Bayerischer Filmpreis 2018

Adrian Goiginger und Jonas Dassler ausgezeichnetWeiter

19.01.2018 

"Die Familie" von Constanze Knoche

noch bis zum 21.01. onlineWeiter

© 2018 First Steps