Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Randa Chahoud

Geboren 1975 als Tochter eines Syrers und einer Hamburgerin. Vorübergehend wohnhaft in Brasilien. Praktika in Fotografie und Bühnenbild, dann 1997-2007 Regiestudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Nebenbei Regiseurin für Musikvideos und Bandporträts. 2001 Praktikum bei Michael Ballhaus beim Dreh von "Gangs of New York" (Regie: Martin Scorsese). Arbeit als Kamerafrau. Dreherfahrung in Polen, Kolumbien, Hongkong, Frankreich, Italien, Russland. Mit der 1. Staffel von "Ijon Tichy: Raumpilot", die 2007 für den FIRST STEPS Award nominiert wurde und den Förderpreis des Deutschen Fernsehpreises erhielt, schloss sie ihr Studium an der dffb ab. 

Filmografie

Regie (Auswahl)
2011 Ijon Tichy: Raumpilot (2. Staffel der TV-Serie)
2007 Ijon Tichy: Raumpilot, Regie zus. mit Dennis Jacobsen, Co-Regie: Oliver Jahn (Kurzspielfilm, Serie: 6 Folgen à 15')
2004 The Greatest Show on Earth (Kurzspielfilm)
2002 Miststück (Kurzspielfilm)
2002 Berlin in Hongkong (Dokumentation)

Stand: 28.07.2013

News

02.11.2018 

Nordische Filmtage Lübeck

"Tracing Addai" gewinnt CineStar-PreisWeiter

02.11.2018 

DOK Leipzig 2018

"Räuber & Gendarm" im ProgrammWeiter

01.11.2018 

"Blue My Mind"

Deutscher KinostartWeiter

© 2018 First Steps