Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

David F. Wnendt

Geboren in Gelsenkirchen, zog David Wnendt alle paar Jahre mit seinen Eltern um und wuchs unter anderem in Islamabad, Miami, Brüssel und Meckenheim auf. Arbeit bei verschiedenen Fernseh-, Film- und Theaterproduktionen in wechselnden Positionen. 1999-2004 Magisterstudium in BWL und Publizistik mit Schwerpunkt Journalismus an der Freien Universität in Berlin. Während dieser Zeit einjähriges Filmstudium an der "Filmová a televizní fakulta Akademie múzických umění" (FAMU) in Prag. 2004-2011 Regiestudium an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg. Für seinen Abschlussfilm "Kriegerin" wurde er u.a. mit dem FIRST STEPS Award 2011 ausgezeichnet.

Filmografie

Regie
2015 Er ist wieder da (Spielfilm)
2013 Feuchtgebiete (Spielfilm)
2011 Kriegerin (Spielfilm, 105')
2008 Kleine Lichter (Spielfilm, 60')
2007 California Dreams (Kurzfilm, 19')
2006 Hannas Hobby (Dokumentarfilm, 14')
2000 Hanging On (Kurzfilm, 5')

Stand: 17.09.2015

News

22.01.2018 

"Die Einsamkeit des Killers nach dem Schuss"

Um 00:15 Uhr im ZDFWeiter

22.01.2018 

Bayerischer Filmpreis 2018

Adrian Goiginger und Jonas Dassler ausgezeichnetWeiter

19.01.2018 

"Die Familie" von Constanze Knoche

noch bis zum 21.01. onlineWeiter

© 2018 First Steps