Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Sandra Jakisch

Geboren 1976. Nach dem Abitur 1995 folgte eine Ausbildung als
Schriftsetzerin. Im Anschluss Festanstellung als Screendesignerin zunächst bei voss-interactive, danach bei planetactive in Düsseldorf. Ab Ende 2000 Studium im Bereich Mediadesign an der Filmakademie Baden-Württemberg. Seitdem parallel tätig als freie Designerin und Konzeptionerin. Mit dem Film "08/15 – Leben am Rand von Köln" schließt Sandra Jakisch 2003 ihr Mediadesign-Studium mit dem Diplom-Abschluss ab.
Im Oktober des selben Jahres Beginn Studium Regie, Bereich Dokumentarfilm. Im Januar 2006 Diplom-Abschluss mit dem Dokumentarfilm "Stuttgart-Shanghai".
Seit 2003 auch als freie Regisseurin tätig. Bisher Dokumentarfilme für Arte, SWR, ZDF Dokukanal, Deutsche Welle, RBB, WDR und VOX.

Filmografie

2003 08/15 – Leben am Rand von Köln (Dokumentarfilm)
2003 SEW-Sushibar (Imagefilm)
2004 Auf der Suche (Dokumentarfilm)
2006 Stuttgart - Shanghai (Dokumentarfilm)
2006 Eisbär, Affe & Co, (Doku-Soap)
2006 Jean-Claude Juncker – Der Europamacher (Kurz-Dokumentation)
2006 Silvana Koch-Mehrin – Gerneration Europa (Kurz-Dokumentation)
2007 Aus Überzeugung Europäer – Ein Portrait über Jean-Claude Juncker (Dokumentation)
2007 Tigerentenclub - Kidsreportage (mehrere Folgen für ARD + KiKa)
2007 Die Rückwanderer- Südafrika/Teneriffa 2 (Doku-Serie für VOX)
2007 auf und davon - Mein Auslandstagebuch - Teneriffa (Doku-Soap für VOX)
2008 Die Rückwanderer - Gran Canaria (Doku-Serie für VOX)

Stand: 08.04.2008

News

13.08.2018 

Nominierungen 2018

„Nominiertentag“ mit Panel und Interviews am 03.09.2018 in BerlinWeiter

01.08.2018 

Die Jurys für die FIRST STEPS Awards 2018

Bekanntgabe der Nominierungen erfolgt online am 14. AugustWeiter

© 2018 First Steps