Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Tanja Hamilton

Geboren 1972 in Wiesbaden, aufgewachsen in den USA und Deutschland. 1992-97 Studium an der Freien Universität Berlin: Nordamerikastudien, Lateinamerikanistik und Politologie. 1994/95 Ausbildung an der Berliner Journalisten-Schule. 1995-97 Arbeit als Journalistin für Print und Fernsehen. 1997-2004 Studium der Dokumentarfilm-Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg, Abschluss mit "10 Tage, ein ganzes Leben". Seit 2004 Arbeit als freie Dokumentarfilm-Regisseurin.

Filmografie

Vorläufig Vollstreckbar, 1999 (Dokumentarfilm)
Looking for Liv, 2000 (Dokumentarfilm)
Sieg oder Platz, 2001 (Dokumentarfilm, SFB)
10 Tage, ein ganzes Leben, 2003 (Dokumentarfilm, SWR)
Dinge, die man tun kann, wenn man tot ist/ Things to Do when you are Dead, 2008 (Dokumentarfilm, WDR/arte)

Bist du hart genug?/Tough Man (Dokumentarfilm in Entwicklung, Prod. Lichtblick Film, Filmstiftung Nordrhein-Westfalen, ZDF/arte)

Stand: 25.03.2009

News

16.02.2018 

"Glückliche Fügung" von Isabelle Stever

Am 20.02. im ZDFWeiter

12.02.2018 

"Das schweigende Klassenzimmer"

Ab 1. März im KinoWeiter

12.02.2018 

Kinostart "Wendy 2"

Am 22. Februar 2018Weiter

© 2018 First Steps