Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Petra Volpe

Geboren 1970 in Suhr in der Schweiz. 1987 Austauschschülerin in Jyväskylä, Finnland. 1990-92 Auslandsaufenthalte in Italien und Finnland. 1992-94 Kunststudium in Zürich. 1994/95 Aufenthalt in New York. 1995-97 Cutterin in Zürich. Seit 1997 Studentin an der Hochschule für Fernsehen und Film "Konrad-Wolf" Potsdam-Babelsberg.

Filmografie

A tough lady's walk on the moon, 1992 (Experimental-Clip)
Alone at home, 1993 (Experimental-Clip)
Home of the Dwarfs, 1994 (Experimental-Clip)
Hitler's Daughter, 1995 (Musik-Video)
Dog Channel, 1996 (Trailer)
JAIL, 1997 (Werbespot)
Mia Nonna tutto Zucchero, 1998 (Kurz-Dokumentarfilm)
Der Kuss, 1999 (Kurzfilm)
Crevetten, 2001 (Kurzfilm)
Aggigma, 2002 (Experimentalfilm)
Schlorkbabies an der Raststätte, 2002 (Kurzfilm)
La Fidanzata, 2004 (Kurzfilm)
Schönes Wochenende, 2005 (Spielfilm)

Stand: 28.07.2006

News

06.07.2015 

Studie zu Filmregisseurinnen in der Filmindustrie

Das European Women's Audiovisual Network (EWA) untersucht die Karrierewege von Filmregisseurinnen in 7 europäischen Ländern.Weiter

06.07.2015 

Starter-Filmpreise 2015

FIRST STEPS Nominee "Nirgendland" mit dem Starter-Filmpreis Dokumentarfilmregie ausgezeichnet.Weiter

06.07.2015 

Filmfest München Preisträger

Auf dem Filmfest München durften sich Burhan Qurbani und Veit Helmer über eine Auszeichnung freuen. Weiter

© 2015 First Steps