Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Banner
PDF herunterladen

Philipp Stennert

Geboren 1975 in Göttingen. Während seiner Schulzeit verbrachte er ein Jahr in dem englischen Internat Haileybury College. Nach seinem Abitur 1995 absolvierte er Praktika in einem Fotolabor und bei der Werbefilmproduktionsfirma Giesen & Partner in Köln. 1998-2003 studierte Philipp Stennert an der Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg im Bereich szenischer Film, "Agujero" ist sein Abschlussfilm. Inzwischen arbeitet er als freier Drehbuchautor und Regisseur.

Filmografie

(Auswahl)
1998 Dark (Spielfilm)
1998 Ein anderer Kunde (Kurzfilm)
1999 Trübsal und ganz andere Gedanken, Regie: Cyrill Boss, Buch (Kurzfilm)
1999 Star Wars - Road Movie (TV-Dokumentation)
2000 Aussteiger (Kurzfilm)
2001 Shadowman (Kurzspielfilm)
2002 Banküberfall (Werbespot)
2003 Was nicht passt, wird passend gemacht (TV-Serie; Buch für mehrere Episoden)
2004 Agujero (Spielfilm)
2006 Rapunzel oder Mord ist ihr Hobby, Regie + Buch mit Cyrill Boss (TV-Film)
2006 Zwerg Nase - 4 Fäuste für ein Zauberkraut, Regie + Buch mit Cyrill Boss(TV-Film)
2007 Neues vom Wixxer, Regie mit Cyrill Boss (Kino-Spielfilm)
Jerry Cotton, Regie mit Cyrill Boss (Kino-Spielfilm in Produktionsvorbereitung, Dreh 2009)

Stand: 19.12.2008

News

17.12.2014 

TOP: Talente Ideen Wettbewerb

Bis zum 30. Dezember können Serienkonzepte eingereicht werden, die ohne den klassischen Serienhelden auskommen.Weiter

17.12.2014 

Internationaler Kurzfilmtag 2015

Am 21. Dezember widmen sich deutsche Kinos wieder traditionell den Kurzfilmen.Weiter

17.12.2014 

story:first - digital storytelling lab

Bis zum 7. Januar 2015 können Projekte für das "Digital Storytelling Lab" eingereicht werden. Weiter

© 2014 First Steps