News

03.05.2012

Branwen Okpako gewinnt Africa Movie Academy Award

Die Regisseurin Branwen Okpako wurde in Lagos für ihren Film DIE GESCHICHTE DER AUMA OBAMA mit dem  Africa Movie Academy Award ausgezeichnet. Ihr Portrait über die Schwester des amerikanischen Präsidenten Barack Obama ging in der Kategorie "Best Diaspora Documentary" ins Rennen um die begehrte Trophäe. Nach seiner internationalen Premiere beim Toronto International Film Festival 2011 ist dies bereits die dritte Auszeichnung nach dem Viewers Choice award des Africa International Film Festival und dem Founders Award for Best Documentary beim Pan African Film Festival Los Angeles. – Branwen Okpako gewann 2000 den First Steps Award für ihren Dokumentarfilm DRECKFRESSER.

Weitere Informationen zu den Africa Movie Academy Awards finden Sie hier...

Senator Film führt Workshop der Masterclass Verleih weiter

17.04.2014 

Am 16. April lud Senator Film junge Filmschaffende, die in den...|weiter|

Corinna Harfouch nominiert für "Romy" 2014

15.04.2014 

Für ihre Rolle der Inga Sandberg im FIRST STEPS Nominee...|weiter|

FIRST STEPS bei achtung berlin 2014

09.04.2014 

Am 9. April startet zum zehnten Mal das achtung berlin Film Festival....|weiter|

„Der Film ist fertig und wie geht’s jetzt weiter?“

21.03.2014 

FIRST STEPS und Senator Film veranstalten erste Masterclass Verleih |weiter|

Michael-Ballhaus-Preis wird ab 2014 im Rahmen von FIRST STEPS vergeben

14.03.2014 

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass der Michael-Ballhaus-Preis...|weiter|

FIRST STEPS präsentiert NEULAND am Berlinale-Kinotag

04.02.2014 

Gewinner 2013 LAMENTO in der Reihe Perspektive Deutsches Kino|weiter|

SAVE THE DATE: FIRST STEPS 2014

28.01.2014 

Wir freuen uns, den Termin der diesjährigen Preisverleihung bekannt...|weiter|

Senator Film wird neuer Partner von FIRST STEPS

17.09.2013 

Bei der gestrigen Verleihung der FIRST STEPS Awards gab der...|weiter|

© 2014 First Steps