Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

18.11.2017

FIRST STEPS Nominee "Dil Leyla"

Vorstellung und Filmgespräch

Am Sonntag, den 19. November findet im fsk-Kino Berlin die Vorstellung des Dokumentarfilmes "Dil Leyla" von Regisseurin Aslı Özarslan statt. Im Anschluss gibt es ein Filmgespräch mit der Filmemacherin und ihrer Protagonistin Leyla Imret, der ehemaligen Bürgermeisterin von Cizre. Sie wurde 2014 die jüngste Bürgermeisterin der Türkei in der anatolischen Stadt Cizre und kehrte mit großen Plänen in ihre Geburtsstadt im Südosten des Landes zurück. Dann aber brachen Kämpfe aus, die Stadt wurde zweimal vom türkischen Militär belagert und schwer beschädigt, die junge Frau als Terroristin angeklagt und ihres Amtes enthoben.
Die Jury sagt dazu: "Dramaturgisch klug gebaut und sehr gekonnt fotografiert, lässt Aslı Özarslans Film uns die dramatischen Veränderungen im türkisch-kurdischen Verhältnis und den Kampf um eine wehrhafte Demokratie hautnah miterleben."
Die Filmvorführung beginnt um 16 Uhr im fsk-Kino Berlin. Das Filmgespräch findet im Anschluss statt.

Mehr Informationen finden Sie hier...

News

14.12.2017 

Deutscher Filmpreis 2018

Vorauswahl Dokumentarfilm steht festWeiter

14.12.2017 

Polizeiruf von Jakob Ziemnicki

Noch bis 2. Januar in der MediathekWeiter

14.12.2017 

"Der Mann aus dem Eis"

Ab 30.11.2017 im KinoWeiter

© 2017 First Steps