Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

18.04.2018

"Schreiben für das große Publikum"

FIRST STEPS Masterclass gemeinsam mit den Partnern ProSiebenSat.1, UFA und Warner Bros.

Am 13. und 14. Mai fand die Masterclass "Schreiben für das große Publikum" statt, die FIRST STEPS

zusammen mit seinen Partnern ProSiebenSat.1, UFA und Warner Bros. entwickelte. Die Masterclass soll jährlich reihum bei jeweils einem anderen Partner stattfinden. Den Anfang machte am 13. und 14. April die UFA in Babelsberg.
Aufgerufen waren Absolvent/innen der letzten drei Jahre, sich mit Ideen für einen publikumsstarken Kinofilm zu bewerben. Neun von 75 eingereichten Projekten wurden von Solveig Willkommen (ProSiebenSat.1), Christian Rohde(UFA) und Philipp Walz (Warner Bros.) ausgewählt und zur Masterclass eingeladen. An zwei intensiven Workshop-Tagen haben drei Expert/innen, die Casting Direktorin Nina Haun, Tim van Dyk (Senior Vice President Marketing Warner Bros. Entertainment GmbH) sowie Autor und Produzent Oliver Ziegenbalg, die Ideen mit den Teilnehmer/innen besprochen und weiterentwickelt. Im Vordergrund standen dabei thematische Schwerpunkte: "Wie finde ich die richtige Besetzung für meine Geschichte?", "Wie präsentiere ich meinen Stoff überzeugend?", "Was ist das kommerzielle Potenzial meiner Idee?".

Jeder der drei veranstaltenden Partner wählte am Ende jeweils eine Stoffidee aus und wird die Entwicklung des Exposés mit 5.000 Euro finanzieren. Steffi Ackermann (Warner Bros.) entschied sich für "Die Brautjungfer" von Yves Hensel, Verena Schilling (SevenPictures) wählte "Last Adventure" von Andreas Schiessler aus. Sebastian Werninger (UFA) komplettierte die Auswahl mit "Allein mit Hotte" von Nina Vukovic.
Teilnehmer, Experten und FIRST STEPS Partner zeigten sich begeistert vom Konzept der Masterclass. "Der direkte Austausch auf Augenhöhe hat den Blick geöffnet und neue Perspektiven aufgezeigt." (Jakob Schmidt, Teilnehmer) "Das beste Format, um talentierte Autoren kennenzulernen." (Oliver Ziegenbalg)

Christian Rohde, als Produzent bei UFA Fiction Gastgeber dieses Pilotprojekts: „Die Masterclass hat an zwei intensiven und spannenden Tagen gezeigt, dass junge kreative Talente nicht nur Interesse, sondern auch die Ideen für publikumswirksame Stoffe haben. Die neun ausgewählten Stoffe sind allesamt Gewinner, und wir sind dankbar für den inspirierenden Austausch!“
Die Masterclass wird im Frühjahr 2019 bei Warner Bros. in Hamburg oder ProSiebenSat.1 in München fortgesetzt.


FIRST STEPS, der wichtigste deutsche Nachwuchspreis, wird jährlich an Abschlussfilme von Filmschulen in den

deutschsprachigen Ländern verliehen. Die FIRST STEPS Awards sind mit insgesamt 115.000 Euro dotiert und werden in neun Preiskategorien an Regisseur/innen, Produzent/innen, Kameraleute und Drehbuchautor/innen von kurzen, mittellangen und abendfüllenden Spielfilmen, Dokumentarfilmen und Werbespots sowie an Nachwuchsschaupieler/innen vergeben. Der wichtigste und höchst dotierte deutsche Nachwuchspreis wurde 1999 als private Initiative der Filmwirtschaft von den Produzenten Bernd Eichinger und Nico Hofmann ins Leben gerufen. Er wird veranstaltet von der Deutschen Filmakademie e.V. in Partnerschaft mit ARRI, Mercedes-Benz, ProSiebenSat.1 TV Deutschland, UFA und Warner Bros.. Allen gemeinsam ist der Wunsch, den Filmnachwuchs sinnvoll und effektiv zu fördern.
Save the Date: Die Verleihung der 19. FIRST STEPS Awards findet am Montag, 24. September 2018 im Berliner Stage Theater des Westens statt.
Weitere Informationen finden Sie unter www.firststeps.de.

Bei Fragen oder Interviewwünschen wenden Sie sich gerne an unsere betreuende Presseagentur:
SCHMIDT SCHUMACHER Presseagentur // Barbara Schmidt, Claudia Kettner
Mommsenstraße 34, 10629 Berlin
Tel: 030 / 26 39 13 – 0, Fax: 030 / 26 39 13 – 15
E-Mail: info@schmidtschumacher.de

© 2018 First Steps